Noch nicht einmal seit 100 Jahren haben Frauen die gleichen Rechte wie Männer – Erst 1918 wurde beispielsweise das Frauenwahlrecht eingeführt. Clara Zetkin, eine deutsche Sozialisitin, schlug einen Weltfrauentag vor und bekam großen Zuspruch. Ein Glück für uns Frauen: der 08. März gehört uns! In einigen Ländern ist dieser Tag sogar ein gesetzlicher Feiertag.

Situation in Indien

In Indien wird der Weltfrauentag ganz besonders gefeiert: farbenfrohe und laute Prozessionen finden in vielen Städten statt, es wird getanzt und laut gesungen. Denn in einem Land wie Indien, sieht die Situation noch ganz anders aus als bei uns in Deutschland.

Situation in Deutschland

Dass wir Frauen wählen dürfen und weitere Rechte besitzen, haben wir Clara Zetkin und den engagierten anderen Frauen zu verdanken, die gegen die Unterdrückung und Ungleichbehandlung von Frauen demonstriert haben. Dennoch ist eine komplette Gleichstellung von Frauen und Männern bis heute nicht erreicht, doch wir sind nah am Ziel. Deutschland gehört zu dem kleinen Kreis derjenigen Länder, in denen der Internationale Frauentag seit 1911 gefeiert wird.

100 Jahre nach dem ersten Internationalen Frauentag ist bereits viel von der Geschichte in Vergessenheit geraten. Besonders in Deutschland ist diese sehr wichtig und bewegt: der Tag wurde während des Nationalsozialismus verboten, doch mit der Wiedervereinigung Deutschlands konnte der Internationale Frauentag ein Comeback feiern. Heute ist er Plattform einer vielfältigen Frauenbewegung und fest im gesellschaftlichen Bewusstsein verankert.

2015 lautet das Motto der Vereinten Nationen zum Internationalen Frauentag: „Make It Happen“ (Lassen Sie es geschehen). In Deutschland lautet das Motto auch in diesem Jahr: „Heute für morgen Zeichen setzen!“.

Damit wir weiter an der Gleichstellung der Frauen arbeiten können, dürfen wir nicht aufhören heute für morgen Zeichen zu setzen: also „Make It Happen“ und vergesst nie eure Frauenpower!

P.S. Speziell zu diesem Anlass gibt es für euch 10% Rabatt auf unserer Seite, für eine Ledertasche eurer Wahl.

—>  http://www.gusti-leder.de/weltfrauentag

Ein Beitrag von Stephanie Duscha