Der Marketingbereich bei Gusti Leder umfasst alle Aktivitäten, die mit der Werbung, der Marktanalyse und der gezielten Produktentwicklung zu tun haben. Sven – unser Marketingleiter – ist immer bestrebt, das Beste aus unserem noch kleinen Unternehmen herauszuholen, doch dafür braucht er selbstverständlich Verstärkung: diese bekommt er von etwa 15 weiteren Marketingmitarbeitern.

Der Gründer von Gusti Leder, Christian, und Sven kannten sich bereits und hatten schon immer die Idee im Hinterkopf, zusammenzuarbeiten. Anfang des Jahres ist Sven dann dazu gekommen und hat das Gusti Leder Team verstärkt. Als Marketingleiter sorgt er dafür, dass „seine Leute alle Voraussetzungen haben gute Arbeit zu leisten.“ Das Schwierige an seiner Arbeit sei die „Koordination der vielen Ideen, welche nicht immer so möglich ist, dass alle zufrieden gestellt werden können. Aber gute Ideen werden eigentlich immer so schnell wie möglich umgesetzt.

Facebook, Instagram, Pinterest und natürlich auch unser Ledertaschenblog müssen immer kontrolliert und stets auf dem neuesten Stand gehalten werden, was einen sehr strikten und organisierten Zeitplan benötigt. Diesen überwacht Dominic. Sie ist für kleinere Projekte zuständig, Hauptverantwortliche für die Social Media Plattformen und kümmert sich ebenso um das Affiliate Management. „Marketing ist ein Bereich, der sehr schnelllebig ist. Die Herausforderung besteht darin, genauso schnell zu agieren, sowie zu reagieren und die Bedürfnisse des (potenziellen) Kunden anzusprechen und zu erfüllen. Durch Kommunikation, Kundenorientierung und Spaß bei der Arbeit sind diese Dinge aber gut zu erreichen!„. Dominic ist seit Juli 2014 bei Gusti Leder tätig und seit Februar diesen Jahres Vollzeit im Marketingbereich tätig.

Eilyn ist unsere Allrounderin und kümmert sich um viele Belange rund um das Marketing. Momentan konzentriert sie sich auf den Bereich Print und Kooperation mit Bloggern und sozialen Plattformen. „Ich wollte gerne wieder in meinem erlernten Beruf der Kauffrau für Marketingkommunikation arbeiten. Zudem zog es mich in den Norden, da ich hier familiär verwurzelt bin. Als ich im Internet etwas über Gusti Leder las, war mir sofort klar: Hier möchte ich arbeiten.“ Schwierigkeiten bei Ihrem Arbeitsfeld sieht Eilyn als Herausforderung an: „Ernst Ferstl sagte einmal: ‚Jede neue Herausforderung ist ein Tor zu neuen Erfahrungen.‘ – Genau das liebe ich an meiner Arbeit.

Unsere Marketing Meetings finden einmal die Woche statt und werden nicht nur im Büro abgehalten. Vor drei Wochen fand dieses in einer italienischen Restaurant-Kette in Rostock statt – neben riesigen Pizzen, leckerem Bruschetta und tollen Nudelgerichten wurden die aktuellsten Themen besprochen und diskutiert. Die noch entspanntere Atmosphäre ließ es zu, dass viel gelacht wurde und der Abend eine schöne Abwechslung darstellte.

Doch was verbindet die Drei wirklich mit Gusti Leder? „Gusti Leder und ich sind einfach natürlich anders!„, sagte Dominic, Eilyn kann sich mit „dem frischen Charme, gepaart mit dem Willen, immer Neues erreichen zu wollen“ identifizieren und Sven gefällt „der jugendliche Drang nach Transparenz und ständiger Optimierung. Die Dinge auszuprobieren, vor denen andere zurückschrecken, das verbindet mich mit Gusti.

Besser kann man es nicht beschreiben, und wieder einmal ist der Beweis entstanden, dass die Gusti Family gemeinsam die bestmöglichen Ergebnisse erzielt und ein super Team darstellt!