Ein Knistern, ein Blick, ein Kuss. So beginnt Liebe.

Kuss, kiss, bacio, baiser oder auf Indisch: chumma.

Egal wie Du es nennst, diese Geste fragt nicht nach Grenzen, Kulturen oder Hautfarben. Sie ist einfach menschlich. Dabei drückt sie die schönsten Gefühle zwischen zwei Wesen aus: Liebe, Freundschaft und Zuneigung. Denn auch das erste was ein neugeborener Mensch auf dieser Welt erfährt ist ein Kuss. Ein Kuss voller Freude, Glück und mütterlicher Liebe. Und auch schon im Kindesalter beginnen die Kleinsten die ersten freundschaftlichen Küsse auf Hand und Wange an ihre liebsten Freunde zu verteilen. Doch diese sind alles fast gar nichts im Vergleich zu dem einen Kuss, welchen niemand sein ganzen Leben vergisst: der erste Kuss. Egal wo, wann und mit wem Du ihn erlebt hast. Niemals wirst Du das Gefühl, den Augenblick und den Menschen vergessen, mit dem Du dieses erste Mal geteilt hast. Hoffentlich hast Du dadurch dann mit diesem Menschen auch Deine erste Liebe besiegelt. Denn ein Kuss ist auch ein Siegel, ein Siegel zwischen zwei Menschen. Wie ein Relikt aus vergangenen Zeiten wird auch heute noch jede Eheschließung mit einem Kuss vollendet und steht für den Anfang eines Lebens zu Zweit und das Versprechen für immer zusammen zu bleiben.

Übrigens sind nicht die Franzosen, die mit ihrem verführerischen Akzent und dem „French Kiss“ für pure Romantik stehen, die Erfinder des Kusses. Nein, seinen Ursprung soll der klassische Kuss in Indien haben. Denn die uralten Artefakte die dort gefunden wurden, sind die ersten bildlichen Darstellungen dieser Geste. Auch in den Schriften, die teilweise 1500 v. Chr. verfasst wurden, finden sich erste Beschreibungen von Küssenden. Das Kamasutra, welches ungefähr im Jahr 150 n. Chr. entstand, beschreibt ganze 30 Arten sich zu küssen! In Indien gilt ein Kuss als die Vereinigung der kosmischen Pole von Frau und Mann und ist daher eine sehr heilige Geste. Auf öffentlichen Straßen sollte man dieser Liebesbekundung allerdings nicht frönen, da Intimitäten dort noch immer verpönt sind.

Also: egal wenn oder was du küsst, egal wann und egal wo – tu es! Küssen ist gesund und macht glücklich. Küssen ist die schönste Form einem anderen Menschen zu zeigen: „Ich hab‘ dich lieb!“ Und außerdem ist genau heute Internationaler Tag des Kusses ! Also noch ein Grund mehr die Lippen zu spitzen!

Ein Beitrag von Stephanie Duscha