International Justice Day am 17. Juli

Und  was ist dafür verantwortlich?

Die Gründung des internationalen Strafgerichtshofes. Richtig!
Das Datum geht auf den Jahrestag des Rom-Status zurück. Der Rom-Status wiederum bildet die vertragliche Grundlage des internationalen Strafgerichtshofs.

Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Kriegsverbrechen und Verbrechen der Aggression sind die Delikte mit denen es sich befasst. Dabei dürfen nur Einzelpersonen und keine Staaten angeklagt werden. Der Gerichtshof mit Sitz in Den Haag ist fokussiert auf die schwerwiegendsten Fälle der Menschenrechtsverletzung und kann seit Anfang diesen Jahres auch Palästina als Mitglied willkommen heißen.