Browsing CategoryFeiertag

Der erste Schrei eines Babys – ein Geräusch, so ohrenbetäubend und doch so wunderschön. Ein neuer Mensch ist geboren und kündigt sich auf diesem Wege der Welt an. Als möchte er sagen: „Hallo! Schaut her, hier bin ich!“ Ein Blick, ein Kuss und das Band zwischen Mutter und Kind ist lebenslang besiegelt. Ein verzauberter Moment, denn das was Eltern in diesem Moment erleben und spüren, ist mit nichts zu vergleichen. Da Kinder die Zukunft von uns allen bedeuten und sie das Schützenswerteste sind was wir auf dieser Welt haben, feiern wir unsere kleinen Mitbürger am 1.6.2015 mit dem Kindertag. Aber wie…

„Wann ist das Essen fertig, Mama?“ „Mutti, ich weiß nicht wie das geht!“ „Mama, kannst du mich trösten?“ … Immer ein offenes Ohr und offene Arme zu haben kann schon mal recht anstrengend werden. Doch zum Glück gibt es den Muttertag, ein Tag um Danke zu sagen, Danke für die Sorgfalt und Freundschaft, die wir jeden Tag aufs Neue von unserer Mutter erfahren.

Die Nester mit den bunten Eiern, Süßigkeiten und die kleinen anderen Geschenke sind im Garten oder in der Wohnung versteckt, die Kinder, aber auch die jung gebliebenen Erwachsenen können es nicht abwarten, auf die Suche nach den schönen Kleinigkeiten zu gehen und aus der Küche duftet es nach einem leckeren Menü. Ganz klar: Der Osterhase hat seine Finger im Spiel und hinterlässt mitunter ein Lächeln auf den Gesichtern der Suchenden.